lyzaie

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Träume
     Geschreibseltes von anderen
     Von Mama für Opa
     Geschreibseltes

* Links
     Anarchy
     Schatzüüüü
     Meine Homepage
     Lilly
     Sai
     Ella
     Milly
     Morgiii
     Hubi's Dummlaber
     Hubi
     Fantasyshop
     Mondlicht
     Shadowwolf






Wir wollen uns ja ein Haus kaufen.
Jetzt waren wir bei der Bank gestern. Mit allem drum und dran müssten wir jeden Monat 410 Euro abbezahlen. Auf den ersten Blick so ist das ja nicht viel. ABer das ist ja nur der Kredit. Da kommen jeden Monat noch die Versicherungen und Steuern und Nebenkosten zu.
Ich weiß nicht, aber ich kann desswegen jetzt nicht pennen weil ich die ganze Zeit darüber nachdenke. Einerseits ist es toll ein eigenes Haus zu haben.
'Andererseits der ganze Druck wegen den Schulden, man hat nur den platz und muss damit auskommen. Was wenn wir mehr Kinder als geplant kriegen? Dann kann man nicht einfach umziehen. Was wenn wir in 5 Jahren keine Arbeit mehr haben....
Ich denke es wir doch darauf hinaus laufen das wir Mieten werden. Im großen und ganzen ist es wohl sicherer, wenn auch nicht so schön und wir könnten was mehr in den Süden.
Ich werde Tante und ich werde mein Neffen oder meine Nichte so nur extrem selten sehen und meine ELtern sehe ich auch so selten.
Wer weiß wie lange ich meine Mom noch habe und das macht mir Angst. Weil ich die Zeit die ich jetzt noch haben könnte mit ihr, einfach nicht richtig nutze. Nicht so wie es möglich wäre. Ich kann leider nach der Arbeit nicht mal eben da hinfahren. Ich hab ja schon mehr als 2 Stunden wegfahr und nur für eine Stunde bringt das nicht wirklich was.
Naja mal sehen. Müssen wir am WE mal alles bequatschen. Ich guck auf jeden mal bisschen was wir für Mietmöglichkeiten hätten
28.1.10 23:54
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung